Instrumente.jpg

Instrumente 

Wir spielen verschiedene Dudelsäcke nach historischen Vorbildern unter anderem Hümmelchen und Dudey, Schäferpfeife, Praetorius Bock und die spanische Gaita Gallega. Mit den Jahren kamen weitere Instrumente hinzu, wie Gitarren, verschiedene Flöten, Gemshörner, Percussioninstrumente und Akkordeon. Wir sehen uns nicht als reine Pipe-Band, im klassischen Sinne, wie die Schotten, sondern eher als Musik-Ensemble mit dem Hauptinstrument Dudelsack, das durch andere Instrumente wie z.B. Flöten, Gitarren, Akkordeon, Waldhorn, Trompete, Trommeln und weiteren Rhythmusinstrumenten unterstützt wird.  Durch diese verschiedenen Instrumente entsteht ein interessanteres Klangbild und die musikalischen Möglichkeiten werden deutlich erweitert. 

Trotz der nur begrenzten Anzahl von Tönen, die wir mit dem Dudelsack zur Verfügung haben, legen wir uns nicht auf eine bestimmte Musikrichtung fest, wie manch andere Dudelsackgruppen, sondern versuchen möglichst viele verschiedene Musikgenre, wie Mittelalter, Volkslieder, Tänze, Irish-Folk und Neue Musik in unser Repertoire zu integrieren, um damit zu zeigen, was eigentlich mit diesen wenigen Mitteln alles möglich ist.